Am 12. April 2014 nimmt das Museum für Hamburgische Geschichtchen erstmalig an der Langen Nacht der Museen in Hamburg teil.
In dieser Nacht dreht sich in der Millerntorwache alles um die Frage “Was bewegt Hamburg?”
Wie vielseitig die Antworten auf diese Frage sein können, zeigt dieses Video. Als kleines “Warm Up” haben wir vergangenge Woche sechs Frauen auf dem grünen Sofa die Frage beantworten lassen.
Schauen Sie am 12. April im Museum für Hamburgische Geschichtchen vorbei und teilen Sie mit uns Ihre Gedanken und Meinungen zu diesem Thema. Lassen Sie sich überraschen von einer bewegten Nacht mit Musik, Spielen und natürlich vielen Geschichtchen.

Weitere Informationen zum Programm im Museum für Hamburgische Geschichtchen und der Langen Nacht der Museen finden Sie unter: www.langenachtdermuseen-hamburg.de

+++ Das Interview darf nicht ohne Genehmigung zu kommerziellen Zwecke heruntergeladen werden.+++